Warning: Creating default object from empty value in /homepages/u49977/wordpress/wp-content/themes/canvas/functions/admin-hooks.php on line 160

Gebet zur Erfüllung mit dem Heiligen Geist

Johannes der Täufer war ein Prophet des alten Bundes, der dazu berufen war, Jesus den Weg zu bahnen. In Lukas 3 ab Vers 3 lesen wir: “Und er (also Johannes) kam in die ganze Landschaft am Jordan und predigte die Taufe der Buße zur Vergebung der Sünden; wie geschrieben steht im Buch der Worte Jesajas, des Propheten: Stimme eines Rufenden in der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn, macht seine Pfade gerade!”

Er rief zur Buße auf und taufte die Volksmenge im Jordan mit Wasser. Als er jedoch bemerkte, dass das Volk bei sich dachte, er selbst sei der Christus, da sprach er in Lukas 3, 16 zu ihnen: “Ich zwar taufe euch mit Wasser; es kommt aber ein Stärkerer als ich, und ich bin nicht würdig, ihm den Riemen seiner Sandalen zu lösen; ER WIRD EUCH MIT HEILIGEM GEIST UND FEUER TAUFEN”.

Durch die Wassertaufe bezeugten die Menschen zum damaligen Zeitpunkt, dass sie von ihrem bisherigen Weg umkehren wollten, doch die Kraft des Heiligen Geistes sollte erst später durch Jesus Christus auf sie kommen.

Jesus selbst hat seine Jünger während seines irdischen Dienstes mehr als einmal darauf hingewiesen, dass der Vater den Heiligen Geist senden wird. Er spricht vom Heiligen Geist als Beistand, als Tröster, ja sogar als Lehrer. In Johannes 14, 26 sagt Jesus selbst über ihn: “Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe”.

Nachdem Jesus am dritten Tage von den Toten auferstanden und seinen Jüngern 40 Tage lang erschienen war, sprach er zu ihnen: “siehe, ich sende die Verheißung meines Vaters auf euch. Ihr aber, bleibt in der Stadt, bis ihr bekleidet werdet mit Kraft aus der Höhe!” (Lukas 24, 49). Nachdem sie gehorsam und alle gemeinsam an einem Ort beisammen waren und warteten, geschah ein Brausen aus dem Himmel, erfüllte das Haus, in dem sie saßen und Zungen wie von Feuer setzten sich auf jeden Einzelnen von ihnen. Alle wurden sie zu diesem Zeitpunkt mit Heiligem Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden. Ganz so, wie der Geist es ihnen eingab. Kraft und Kühnheit zum Predigen kam auf Petrus, der an diesem Tag seine erste Botschaft kundtat. Du kannst diese Begebenheiten selbst in Apostelgeschichte Kapitel 2 lesen.

Auch wir können heute die Taufe im Heiligen Geist erleben. Wenn du den Vater bittest, dass er dich mit seinem Heiligen Geist taufen möge und du dich nach dem Feuer seines Geistes ausstreckst, so wird er dein Gebet erhören. Bete es von ganzem Herzen und in der Erwartung, mit SEINER Kraft erfüllt zu werden.

“Vater, ich bitte dich, taufe mich mit Heiligem Geist. Erfülle mich mit der Kraft des Himmels und lasse das Feuer deines Geistes in mir brennen. Ich danke dir, dass ich die Geistestaufe jetzt empfangen habe. In Jesu Namen. Amen”

Damit du siehst, wie einfach und von Herzen gerne der Vater dir den Heiligen Geist schenken möchte, schau dir dazu noch Apostelgeschichte Kapitel 10 an. Hier wird Petrus auf übernatürliche Art und Weise in das Haus eines römischen Hauptmanns, namens Kornelius, geführt. Da Kornelius seine ganzen Verwandten und nächsten Freunde zusammengerufen hatte, war es Petrus möglich, dort dem ganzen Haus die frohe Botschaft unseres Herrn Jesus Christus zu predigen.

Noch während der Rede des Petrus fiel der Heilige Geist auf alle, die das Wort hörten. Sie begannen in Sprachen zu reden und erhoben Gott. Hier siehst du, wieviel Kraft das Wort Gottes hat. Obwohl noch keiner von ihnen über den Heiligen Geist gelehrt wurde und sie nicht wussten, was es bedeuten würde, in anderen Sprachen zu reden, goß der Herr seinen mächtigen Geist über sie aus. Genau so, wie es in Joel 3, 1 prophezeit wurde: “Und danach wird es geschehen, dass ich meinen Geist ausgießen werde über alles Fleisch. Und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, eure Greise werden Träume haben, eure jungen Männer werden Visionen sehen. Und selbst über die Mägde werde ich in jenen Tagen meinen Geist ausgießen”.

Dank sei unserm Herrn Jesus, dass es uns durch sein Erlösungswerk möglich ist, mit Heiligem Geist gefüllt zu werden!

Tiefere und spezifische Lehre über den Heiligen Geist und seine Gaben wirst du später auf unserer Homepage finden. Unter dem NEWS-Punkt auf der Startseite wirst du lesen können, wann unserer Internetseite Artikel oder dergleichen zugefügt werden.